top of page

Planenund Mitwirkende
Tiefenökologie und Biodanza

Desktop-Version
Telefonversion

Ein großzügiges „Dreamteam“ von 38 Exzellenzen aus Italien, Europa, Israel und Südamerika

EIN PÄDAGOGSOZIALE KI FÜR LEBENSQUALITÄT UND PFLEGE

Drei Tage Workshops

mit theoretischen und praktischen Interventionenum sich gemeinsam an die Kunst des Lebens zu erinnern.

Workshops, Vivencias, Konferenzen und Praxisunterricht in den Bereichen:

  • Soziale Integration

Biodanza für die Integration und den Ausdruck spezifischer Segmente der Community 

  • Biozentrische Bildung

Biodanza in der Familie/zur Prävention häuslicher Gewalt/in der Schule: Projekte für die Grund- und Sekundarstufe.

  • Biozentrische/klinische Ausbildung

Biodanza zur Integration von Kindern, Jugendlichen und jungen Einwanderern/Biodanza zur Vorbeugung kleinerer Beschwerden in gefährdeten Stadtteilen.

  • Klinischer Biotanz

Biodanza mit Menschen mit psychischen Beschwerden, Behinderungen, Verhaltensstörungen und neurologischen Störungen / Biodanza zur Rehabilitation von Drogenabhängigkeit und Alkoholismus / Essstörungen / in sozialen Projekten zur Prävention und Reduzierung von Stress.

  • Biodanza für Sozialarbeiter

Projekte zur Reduzierung des b-Syndromsurne raus.

Vorträge der qualifiziertesten Lehrer aus aller Welt:​

  • Vorträge und Lektionen von: Psychiatern und Psychotherapeuten/Vertretern der akademischen Welt

  • * Ausstellungsräume mit Audio-/Videodokumentationen

  • * Kunstraum

Dieses Forum wird für die neunte Ausgabe erneut vorgeschlagenne als Erlebnis- und interaktiver Raum, der allen offensteht zum Tanzen, Mitmachen, Zuhören, Lernen, Austauschen, Treffen, Kennenlernen. Ziel ist es, eine fruchtbare und konstruktive Debatte über die außergewöhnliche Pädagogik von Biodanza beim Aufbau eines blühenden Lebens fortzusetzen und zu intensivieren, in dem jedes einzelne Glück „ein sozialer Wert“ ist.

Anmeldung ist offen! 
logo mondo Forum.jpg
MELDEN SIE MICH AN
bottom of page