top of page
logo mondo Forum.jpg

Mitwirkende

8. PHOTO-2023-02-22-17-35-50.jpg

Ana Cristina Jacome Azevedo

14 Jahre lang Biodanza-Lehrleiterin in Portugal und Israel mit 22 Jahren Erfahrung in Biodanza, Spezialisierung auf Biodanza und mentale Salze, zertifiziert in verschiedenen Erweiterungen, insbesondere Erweiterung von klinischem und sozialem Biodanza, Baum der Wünsche, Minotaurus, Identität und Selbstwertgefühl. BIODANZA und das Tarot, Biodanza und das I Ging. Führt Workshops und Konferenzen in verschiedenen Ländern durch. Master in Klinischer Psychologie, mit dreißig Jahren Erfahrung. Unterrichtet seit 16 Jahren an der Universität in Portugal. Lebens- und Gesundheitscoach seit 24 Jahren ICF. Achtsamkeitsbegleiter MBCT, MBSRF Betreuer von Familien- und Organisationsaufstellungen seit 19 Jahren. Paartherapeutin und Sexualtherapeutin seit 12 Jahren.

Integration von Biodanza in das öffentliche Gesundheitssystem

Konferenz

Sonntag, 28. Mai 2023

9:30 - 10:20

Wie man BIODANZA in das öffentliche Gesundheitssystem in Familiengesundheitseinrichtungen (USF) für die Bevölkerung innerhalb der Einrichtung und für die von der Einrichtung abgedeckte externe Bevölkerung integriert.

Eine 11-jährige Reise, die in einer offiziellen Zertifizierung für emotionale Best Practices und der Gründung der Emotional Fitness Academy bei Type B USF gipfelte. Die gewonnenen Erkenntnisse haben sich als noch wichtiger für die Aufrechterhaltung der emotionalen Gesundheit im Kampf gegen Covid-19 erwiesen.

Im September 2019 kündigte das portugiesische Gesundheitsministerium Unterstützung für die Umsetzung von Projekten an, die sich der Humanisierung der Pflege widmen: emotionale Best-Practice-Programme. Emotionale gute Praktiken zu und von USF für interne und externe Kunden, einschließlich BIODANZA, ist «ein Projekt, das in anderen Einheiten repliziert werden soll»

Die Veröffentlichung von Just News am 1. November 2021 „Humanizing care“: ein Projekt, das repliziert werden soll, hatte die Aufgabe, bewährte Verfahren, gute Ideen und herausragende Projekte, die im Bereich der primären Gesundheitsversorgung entwickelt wurden, zu teilen und ihre Replikation auf dem SNS zu erleichtern ( nationales Gesundheitssystem in Portugal)

Das unter Einbeziehung von BIODANZA entwickelte Programm für gute emotionale Praktiken sieht eine jährliche Erneuerung mit den folgenden Hauptzielen vor: „Förderung eines produktiveren und effizienteren Arbeitsumfelds; Steigerung der Motivation und Arbeitszufriedenheit; für die Nutzer und fördern deren Gesundheit durch weitere Angebote

Diese Erfahrung "weckte das Interesse von USF im ganzen Land, das uns kontaktierte, um herauszufinden, WIE dieses Projekt ENTWICKELT WERDEN KANN. Die Emotional Fitness Academy wurde gegründet, damit "Wenn Sie über Humanisierung sprechen, betonen Sie, dass es wichtig ist, das Wichtigste nicht zu vergessen Sache - der Mensch, dass das emotionale Best-Practice-Programm genau darauf abzielt, das Leben in den Mittelpunkt zu stellen und dem Menschen ein emotional ausgeglicheneres und gesünderes Privat- und Berufsleben zu ermöglichen, was sich in einer Verbesserung der Beziehung zu sich selbst niederschlägt, mit anderen und mit der Welt".

Die Daten dieses Weges werden präsentiert, der Prozess der Schaffung des Platzes für BIODANZA in diesem Programm und die Wirkung des Projekts werden vorgestellt. Wie war der Weg und wie führte er zur Integration von BIODANZA. Welchen Mehrwert hat die Zufriedenheit und positive Auswirkung von BIODANZA auf die meisten Mitarbeiter und damit auf die Entscheidung, es auch den Benutzern der Abteilung anzubieten.

36415400-1674391581964-9ba99bd73e1d8.jpg

An den Ursprüngen der Ursprünge des Forums

Forumsprogramm
INFO UND ANMELDUNG
Anmeldung ist offen! 
logo mondo Forum.jpg
MELDEN SIE MICH AN
bottom of page